Kirschblüten in Lünen-Süd

Es hat viel Spaß gemacht, auch wenn das Wetter leider nicht so toll war. Sonnig, aber nicht so warm.

 

 

 

 

 

 

Die Besuchen waren besonders von unserm Nistkasten mit WLAN-Kamera angetan. Die Videos von Ullis Meisenkindern sind einfach entzückend.

Upcycling ist auch immer ein gutes Thema: Gartenlampen lassen sich ganz einfach aus Beton und alten Gläsern herstellen. Direkt auf einen Stein gestellt oder auf ein Rohr gespießt sich das nicht übel aus.

Die Beleuchtung kann entweder ganz einfach mit einer kleinen LED-Kette und einem Accupack erfolgen. Oder man nimmt WS2812LEDs und BigMCLighting Software. Wie bei unseren anderen LED-Projekten läßt sich dann die Lampe per WLAN/Handy steuern, bzw. in die Heimautomatisierung intergrieren.

Marian hatte passend zum Thema eine Biene mit unserem neuen Gerät gelasert. Die vielen Einzelteile müssen noch zusammen gesetzt werden. Ein Puzzlespiel für Benjamin und Marian.

 

 

Es gab viele gute Gespräche mit den Besuchern und den anderen Initiativen. Ein besonderes Lob an das Orga-Team!

Nächstes Mal sind wir gerne wieder dabei…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.