Nistkasten für Hummeln

 

Hummeln lassen sich schön beobachten, gerade wenn das Volk noch so klein ist. Dies sind Ackerhummeln, deren Volk, je nach Bedingungen 50-150 Hummeln zählt. Aktuell sind es 4 Kleine und die Königin. Die hellen Kokons lassen erahnen, dass in den nächsten Tagen ca. 10 dazu kommen werden.

Die 5 Hummeln lernen gerade die Klapptür zu benutzen.  Erstaunlich, wie schnell (3h!) sie merken, wie es funktioniert. Noch hält der Draht die Tür einen Spalt weit offen, aber morgen werden sie die Tür hoffentlich ohne Hilfe öffnen können. Die Kiste ist über ein sehr feines Drahtgitter belüftet; ansonsten sind alle Ritzen abgedichtet um das Eindringen der Wachsmotten zu verhindern. Deren Larven zerstören die Hummelbrut.

Schön anzusehen ist, wie sich die 5 abends in das Nest kuscheln. Sie hängen sich oft kopfüber auf die Kokons um sie mit ihrer nicht behaarten Stelle am Bauch zu wärmen.

Der rostrote Schopf sieht bei ihnen leider bei IR-Beleuchtung) nicht zu erkennen. Sie wirken eher als hätten sie kreisrunden Haarausfall !?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.